Albrecht Milnik
Forstmeister Dr. rer. silv. habil.

Forsthistorische Schriften
 
Forstmeister Richard Zeising (1847-1932), 1997
am_zeising.jpg (4980 Byte)

< Das Buch bestellen >

Reihe Biografien Nr. 2,
32 Seiten, 17 Abb., Verzeichnis der Oberförster und Förster in der Oberförsterei Biesenthal/Finowtal 1881-1995.
 
 
Schutzgebühr 5 Euro.
 
 
Zeising wirkte von 1881 bis 1919 38 Jahre als Oberförster in Biesenthal (heute Eberswalde-Finoatel) und als Lehrer für Forstpolitik, Waldwertrechnung und forstliche Rentabilitätslehre an der Forstakademie Eberswalde, nachdem er vorher sechs Jahre (1874-1880) an der Forstakademie Hann Münden Volkswirtschaftslehre und Finanzwissenschaft gelehrt hatte. Daneben oblag ihm die Durchführung von Exkursionen mit den Studenten. An seinen Lehrveranstaltungen haben 2 000 Studenten teilgenommen.
Zeising war ein aktives Mitglied des Märkischen Forstvereins, vor dem er wiederholt Vorträge hielt.
Anläßlich seines 150. Geburtstages wurde ihm am 23.8.1997 in seinem Revier ein Gedenkstein enthüllt.